Freier Mitarbeiter

Was bedeutet der Begriff Freiberufler? Dies ist ein Freiberufler, der als Selbständiger für einen oder mehrere Arbeitgeber arbeitet und nicht beschäftigt ist. Er ist an Weisungen gebunden und unterliegt Sozialversicherungsbeiträgen und ist daher nicht berechtigt, den Vertrag, den bezahlten Urlaub oder die fortlaufende Zahlung der Vergütung im Krankheitsfall zu kündigen. Dies bedeutet, dass er für die soziale Sicherheit und die Einkommensteuer verantwortlich ist.

Freelancer arbeitet unabhängig und bietet seine Dienstleistungen Unternehmen an, insbesondere im Bereich IT, Beratung oder Werbung. Die Bestellungen seiner Kunden sind in der Regel temporäre Einzelprojekte. Auf ein Projekt folgt normalerweise das nächste.

Da ein Freiberufler kein Arbeitsverhältnis hat, kann er seine Position und Arbeitszeit frei bestimmen, ist jedoch nicht in die Organisationsstruktur des Unternehmens integriert.

Freiberufler bieten in der Regel ein hohes Maß an Qualifikation oder Spezialisierung. Sie sind in der Regel als Freiberufler oder Unternehmer beim Finanzamt registriert.

Das unabhängige Einkommen variiert von Monat zu Monat, da es von der Beschäftigung und der monatlichen Aktivität abhängt. Abhängig vom mit dem Kunden geschlossenen Vertrag erfolgt die Zahlung stündlich auf der Grundlage des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen oder pauschal auf der Grundlage des Arbeitsvertrags.