Ressourcen

In der Wirtschaft sind Ressourcen oder Subventionen Produktionsfaktoren wie Kapital, Land und Arbeit, und in der Wirtschaft alle Mittel, die für die Produktion von Produkten und Dienstleistungen erforderlich sind. Dies ist als natürliche Ressourcen bekannt.

Sie haben nicht nur erhebliche wirtschaftliche Vorteile für die Menschen, sondern sind auch natürliche Schätze.

Zu den natürlichen Ressourcen zählen nicht nur Wälder oder Meerestiere, sondern auch Rohstoffe wie Steine, Mineralien, Öl, Gas, Sand, Kohle und Wasser, die die Grundlage vieler Produkte oder vieler verschiedener Sektoren bilden.

Die Ressourcen, die uns die Natur kostenlos zur Verfügung stellt, bilden nicht nur die Grundlage für unseren Wohlstand, sondern dienen auch als Grundlage für alle wirtschaftlichen Aktivitäten.

Wettbewerbsmängel aufgrund ineffizienter Ressourcennutzung bedrohen nicht nur die Entwicklung des Unternehmens, sondern leider auch Arbeitsplätze. Ressourcen beziehen sich daher auf alles, was dem Unternehmen zur Verfügung steht, um seine Ziele zu erreichen. Ressourcen werden häufig in Finanzen, Grundstücke, Gebäude, Arbeitskräfte, Produktionsmittel und Rohstoffe unterteilt.